Pressemitteilungen

Erlangen, den 20.10.2014

Neues Grundstück im Villenviertel von Fürth-Dambach erworben

MKK realisiert hochwertige Wohnprojekte in prominenter Nachbarschaft

Laut der Wissensplattform Wikipedia genießt der Ort Dambach den Ruf, eine der besten Immobilienlagen in Fürth zu sein. Kein Wunder also, dass die MKK Wohnpark GmbH hier in Kürze große Immobilienvorhaben verwirklichen wird. In unmittelbarer Nachbarschaft zu vorwiegend hochwertigen Wohnhäusern und Villen sowie zum Anwesen der berühmten „Quelle“-Familie lässt die erfolgreiche Immobilien- und Bauträgergesellschaft aus Erlangen hier einmal mehr die individuellen Wohnträume ihrer Kunden wahr werden. Auf dem neu erworbenen Grundstück mit einer Fläche von 6.800 Quadratmetern ist der Neubau von insgesamt sechs Doppelhaushälften und einem Einfamilienhaus im Bauhausstil geplant. Alle Häuser sind nach Süden ausgerichtet und erhalten großzügige Gartengrundstücke. Darüber hinaus entstehen im früheren Möbelhaus Maag aktuell 21 Eigentumswohnungen in einem traditionsreichen Gebäude in der Unteren Straße 10, in dem man sich bereits vor annähernd 130 Jahren intensiv mit dem Thema Wohnen auseinandergesetzt hatte. Der seit der Insolvenz leerstehende Möbelhauskomplex liegt in einem von der Stadt Fürth ausgewiesenen Sanierungsgebiet. Durch die Sanierung des alten Bauwerks werden Käufer einer Wohnung mit Sanierungsanteil vom Gesetzgeber steuerlich begünstigt, sowohl Kapitalanleger als auch Menschen, die selbst dort einziehen.

Direkt an ein Landschaftsschutzgebiet am Wiesengrund angrenzend, überzeugen beide Wohnprojekte durch ihre Nähe zum Fürther Stadtwald, der von den Bewohnern Fürths als Naherholungsgebiet genutzt wird. Weiterhin verfügt der begehrte Vorort über Kindergärten, Spielplätze, Arztpraxen, einen Sportverein sowie über Geschäfte des alltäglichen Bedarfs. Da Dambach direkt an der Südwesttangente liegt, ist eine schnelle Verbindung zum Frankenschnellweg A73 gegeben, durch den größere Städte wie Erlangen und Nürnberg nach nur kurzer Fahrzeit einfach und bequem zu erreichen sind.

Info-Telefon 09135 / 2118-10
www.mkk-wohnpark.de

Pressekontakt

MKK Wohnpark GmbH
Immobilien- und Bauträgergesellschaft
Herr Rolf Markert
Faust-von-Stromberg-Straße 52
91056 Erlangen
Telefon 09135 / 2118-22
Telefax 09135 / 2118-20
E-Mail rolf.markert@remove-this.mkk-wohnpark.de

Presse Überblick

In Sieglitzhof haben die Bauarbeiten begonnen


Richtfest für Eigentumswohnungen in Erlangen


Baubeginn für Eigentumswohnungen in Erlangen


Vertriebsstart von 14 Eigentumswohnungen in Erlangen


Vertriebsstart von Eigentumswohnungen in Erlangen


Richtfest für Eigentumswohnungen in Bubenreuth


Richtfest für Eigentumswohnungen im Erlanger Süden


Vertriebsstart für DambachPark in Fürth-Dambach


MKK Wohnpark präsentiert neues Objekt in Erlangen


Deckenfest für das OPERNPALAIS® in Nürnberg


Neue Website und Social Media für MKK Wohnpark


MKK Wohnpark präsentiert neues Objekt DambachPark


Baubeginn auf der nördlichen Seite des Rathsbergs in Bubenreuth


Neues Grundstück in Erlangen-Sieglitzhof erworben


Richtfest in der Stadelner Hauptstraße


Neues Grundstück in Erlangen-Dechsendorf erworben


Neues Grundstück im Villenviertel von Fürth-Dambach erworben


Vertriebsstart in Bubenreuth: Objekt im Frühjahr 2016 bezugsfertig


Neues Grundstück in Waldrandlage von Bubenreuth erworben


Startschuss für den Neubau des OPERNPALAIS® in Nürnberg


Weihnachten im neuen Eigenheim in Fürth-Mannhof verbringen


Erfolg für MKK Wohnpark: Bereits 80% der Wohnungen verkauft


Neues Prestige-Objekt auf dem Nürnberger Immobilienmarkt


Die MKK Wohnpark GmbH präsentiert neues Objekt „Opernpalais“


MKK Wohnpark bietet exklusive Lifestyle-Apartments für Studenten in Nürnberg


Verkaufsstart für Reihenhäuser in Fürth, Stadelner Hauptstraße


Verkaufsstart für attraktive Neubau-Immobilien in Erlangen-Bruck


Startschuss zum Baubeginn in der Michael-Kreß-Straße


Richtfest in Erlangen-Sieglitzhof